Ashland erhält die Bäckerei Sugar Cain

Es gibt eine neue Bäckerei in der Stadt, aber diese ist auf Kuchen nach Maß spezialisiert.

Pam Cain Bland stellt in ihrer Sugar Cain-Bäckerei in Ashland 3-D-dekorierte und spezielle Kuchen her. Obwohl das Backen zunächst als Hobby für Bland begann, wurde es schließlich zu einem Geschäft.

„Es ist fast surreal“, sagte Bland.

Bland fing zum ersten Mal an zu backen, als sie als Kind ihrer Tochter Dekorationsunterricht nahm.

„Es begann alles irgendwie von dort“, sagte sie.

Sie fing an, Kuchen für alle möglichen Gelegenheiten zu backen, wurde jedoch ausgebrannt und vorübergehend angehalten. Dann, vor ungefähr drei Jahren, fing es wieder an, 3-D zu machen und Sugar Cain war geboren. Es begann zunächst in der Küche ihres Hauses, die inspiziert und zertifiziert wurde, damit sie darin kochen konnte. Tatsächlich war die Hälfte ihrer Küche mit Backutensilien überfüllt.

Aber jetzt hat sie einen Platz, der ihr einst als Hobby und jetzt als Beruf gewidmet war.

Sie suchte zwar nicht genau nach einem Ort, an dem sie es unterbringen konnte, landete jedoch auf dem 514 E. North Washington Highway.

„Es hat einfach alles gepasst“, sagte Bland.

Sie fügte hinzu, dass sie das Gefühl hat, dass es so sein soll.

Aber sie hätte nie gedacht, dass sie ihren Lebensunterhalt in einer Küche verdienen würde. Vor dieser Tätigkeit war Bland stellvertretender Gerichtsdiener.

„Es war in Ordnung, aber das ist meine Leidenschaft“, sagte sie.

„Es ist schön zu wissen, dass ich hierher kommen und etwas tun kann, das mir Spaß macht“, fügte sie hinzu.

Und obwohl es in der Gegend ein paar Bäckereien gibt, findet Bland, dass ihr Handwerk einzigartig ist. Sie sagte, ihre 3-D-Kunstwerke, die ihre Kuchen schmücken, heben ihren Laden wirklich von anderen ab. Trotz des einen Kurses, den sie belegte, brachte Bland sich meist selbst bei, wie man die Arbeit macht. Sie recherchiert online und besucht einige Kurse auch im Internet.

ZUCKER_1Einige ihrer Rezepte stammen auch aus dem Internet. Bland sagte, sie zerlege die gefundenen, aber sie benutze auch einige, die über ihre Familie weitergegeben wurden. Manchmal schließe sie ihren Plan auch einfach durch Ausprobieren ab, sagte Bland.

Viele ihrer Kuchen sind vereist und mit Bildern und Figuren aus Fondant verziert.

Bland sagte, der Kuchen selbst sei auch anders als andere und füge hinzu, dass er feuchter ist und nicht nur gut aussieht, sondern auch gut schmeckt, was laut ihr bei speziellen Kuchen nicht immer der Fall ist.

Darüber hinaus sticht ihr Geschäft hervor, weil es nicht viele Einzelhandelswaren zum Verkauf gibt. Die einzigen vorgefertigten Artikel, die sie vor Ort anbietet, sind hausgemachte Cupcakes.

Sugar Cain ist von 9 bis 14 Uhr geöffnet. Dienstag bis Donnerstag.
Weitere Informationen über die Bäckerei finden Sie unter sugarcainbakery.com.